No video

Amazon - gnadenlos erfolgreich | Doku


  • Am Vor year

    DokooDokoo

    Dauer: 43:45

    Viele Menschen können sich einen Alltag ohne das allumfassende Angebot des Konzerns kaum noch vorstellen. Doch hinter dem erfolgreichen Geschäftsmodell steckt eine beängstigende Datensammlung. Jeder Käufer ist maximal durchschaubar - und damit manipulierbar.
    "Heavy User" auf Entzug
    Sandra und Alessandro Pülz aus Berlin sind Amazon-Prime-Kunden, genau wie Familie Grieger aus dem Dorf Windeck-Au. Beide Familien sind sogenannte "Heavy User": Ob Zahnpasta, Schulbücher, Geschenke oder Möbel - alles wird bei Amazon bestellt. Auch das abendliche Fernsehprogramm kommt als Stream vom Internetgiganten. Und vor einigen Monaten ist bei Familie Pülz die von Amazon entwickelte künstliche Intelligenz "Alexa" eingezogen. Wie fühlt es sich für die Familien Grieger und Pülz an, für vier Wochen auf die Dienste und Angebote von Amazon zu verzichten? Ein Härtetest für beide Familien.
    Hart ist auch der Arbeitsalltag für Amazon-Mitarbeiter: monotone Handgriffe und ein schlechtes Arbeitsklima. In einem Videotagebuch hält eine Aushilfe ihre Erlebnisse fest und liefert Blicke hinter die Fassade des erfolgreichen Unternehmens.
    Weiterhin auf Wachstumskurs
    Doch der Erfolg von Amazon basiert nicht nur auf gnadenlos effizienten Arbeitsvorgaben für die Mitarbeiter. Andreas Weigend, der ehemalige Chefentwickler und Weggefährte von Amazon-Gründer Jeff Bezos, erklärt die Mechanismen und Strategien, mit denen sich Amazon vom Online-Buchhändler zum zweitwertvollsten Internetkonzern weltweit entwickelt hat. Im Jahr 2016 setzte Amazon gut 14 Milliarden Dollar in Deutschland um - damit sind wir der wichtigste Markt außerhalb von Nordamerika. Und das Unternehmen ist weiterhin auf Wachstumskurs, hat neue Geschäftsfelder im Blick.

HAYEK | Gaming
HAYEK | Gaming

ich hoffe die verzichten auf alle Webseiten die auf Amazon Web Services setzen

Vor 4 Tage
Mara Candido
Mara Candido

ich Kauf fast alles in Shops d ich betreten KANN

Vor 21 Tag
Stefan Max
Stefan Max

Ich finde es schon Krank wie sich manche Leute im Internet verhalten , ein Leben ohne AMAZON kein Problem . Es gibt auch noch andere Geschäfte und Läden und Anbieter die nix mit diesen Unternehmen zu tun haben . Besonders schockierend fand ich die Familie die ohne ALEX nicht leben kann diese Leute sind Krank meiner Meinung nach !!!! Wenn es eine Maschine geben würde die diesen Leuten auch noch den Hintern Sauber machen könnte wären das mit Sicherheit die ersten die sich sowas kaufen würden . Leute werdet mal WACH und kauft so ein das euer Geld auch da bleibt wo ihr wohnt und arbeitet , es gibt genügend Geschäfte und Läden wo man besser behandelt wird wie bei den .Ich schäme mich für diese Leute , die sind Geistig auf diesen Laden so Fixiert das es wohl nix anderes mehr gibt .Wenn eine Familie so Süchtig ist nach AMAZON und deren Produkte dann hat sie die Kontrolle über ihr Leben verloren . ALEXA braucht kein MENSCH diese Geräte gehören in den Müll .

Vor 29 Tage
Flat Eric
Flat Eric

Geil und vorher die Werbung von Amazon! LOL

Vor Monat
Mara Candido
Mara Candido

ich - bestelle bei Amazon nichts

Vor Monat
Avellania
Avellania

Was macht dieses Alexa-Gerät eigentlich wenn jemand im Haushalt auch Alexa heißt?

Vor Monat
Wittmann73
Wittmann73

Karina kann die Bewegung gut brauchen

Vor Monat
Lässt sich nicht belügen
Lässt sich nicht belügen

Prime finde ich unnötig.Da soll man lieber den Versand bezahlen das wäre den Paketboten fairer gegenüber! 24:00 Eindeutig Süchtig.Was ich schon als krank empfinde!Für 3 Minuten warten benötigt die Alexa Omg. dafür gibt es doch Wecker ext4ra für die Küche! Bei Ebay bestellt?Seit wann ist Ebay eine Verkaufsplattform wie Amazon?Prime bis morgen ist es da.Wie es dem Postmorgen dabei geht, das es morgen bei der .... ist!Interessiert die nicht. Solche ignoranten Menschen müssten den Job mal machen um aufzuwachen!26:25 Für mich klassischer Fall von krank. Auch wenn andere das als normal bezeichnen. Ich sage dazu ganz einfach nur krank!37:55 Ab in die Klinik! Omg. Wie kann man so süchtig werden?41:00 Ja ja immer brauchen solche Menschen erst einen Denkzettel!

Vor Monat
Ahri_Nidalee
Ahri_Nidalee

Alles Amazombies hier ....

Vor Monat
benjamin rennicke
benjamin rennicke

Sind die dumm! Unglaublich. Die zahlen bestimmt auch ein Eis mit EC-Karte

Vor Monat
Heiko Müller
Heiko Müller

Dumme Konsumschafe - so schaut die Zukunft der Menschheit aus. Wiederlich. Und dann noch am Ende: Sie will privates jetzt nicht mehr in der Küche besprechen... unfassbar, dass man da nicht mal auf den Gedanken kommt so eine Drecks Wanze zu entsorgen, sondern stattdessen seine Privatsphäre opfert - da muss man doch echt schon krank sein.

Vor Monat
leokal 123
leokal 123

Klebeband bei amazon bestellen ..alter falter..wie wärs mal wenn man seinen schwabbelarsch beim einkaufen einen gang weiter bewegt wo das klebeband hängt ?

Vor Monat
Laura Man
Laura Man

Was mich schockiert hat ist, dass die Frau sagt, sie lässt sich von Alexa aus ihrem privaten Wohnraum, der Küche, verdrängen, weil Alexa dort steht und dass sie dann woanders hingehen für persönliche Gespräche. Der Fehler liegt nicht bei denen (außer vielleicht im Denken) sondern beim Datenmagnet Alexa

Vor Monat
Steffen Penschinski
Steffen Penschinski

"Alexa guten Morgen". Da fällt mir nichts mehr zu ein. Wie kann man nur so einfach sein...

Vor Monat
Wurst Yogurt
Wurst Yogurt

Ein krankes Unternehmen für eine kranke Gesellschaft.

Vor Monat
Abdullah Esen
Abdullah Esen

Die frau hat depressionen darum liebt sie amazon

Vor Monat
yellowvlinder
yellowvlinder

Dieser Film macht einfach nur Angst. Die Frau kommt in die Küche und da "ist ja dann keiner" - Kranke Welt. Ich lösche heute meinen account!

Vor Monat
Cara Carcass
Cara Carcass

die leute sind einfach süchtig, das ist doch nicht mehr normal....

Vor Monat
Moin Moin
Moin Moin

Ich kaufe ganz selten bei Amazon, meistens auf Ebay oder in kleineren Shops. Allerdings nutze ich Prime Video und Prime Music. Ich habe die Erfahrung gemacht das Amazon eben nicht alles hat und selten der billigste ist.

Vor 2 Monate
chashmoney 1
chashmoney 1

wtf was für eine kaputte familie .! kann mir kein leben ohne amazone vorstellen, di ist doch kaputt.! 13 bestellungen in 2 wochen.! ich bin 22 und habe noch nie was bei amazone bestellt

Vor 2 Monate
Mister Long Nbg
Mister Long Nbg

Alexa dient zur Überwachung der Menschheit....mir fehlen die Worte

Vor 2 Monate
J. B.
J. B.

In der 3. Welt haben die Menschen nichts zu essen, werden ausgebeutet. Und bei uns kaufen sich die "armen Mustangbesitzer" Scheibenwischer bei Amazon. Das sind dann diejenigen die sich aufregen weil die Autobahnen von lauter LKW verstopft sind. Wenn die ausgebeuteten sich in die reichen Länder, alla USA aufmachen, sind sie Schmarotzer und Verbrecher. Die waren Verbrecher sind Kapitalisten alla Amazon und die "armen Lakayen" , die denken das shoppen geil, und Geiz noch geiler ist. Mensch was ist aus Dir geworden. Die Krone der Schöpfung verblödet und lässt sich durch Konsum versklaven.

Vor 2 Monate
Mercerie Mösch
Mercerie Mösch

Mir fällt da nur eins ein: Eine neue Krankheit mit Namen Amazonitis - Hallo Pharmaindustrie! Vielleicht habt ihr ein paar Pillen parat! Ihr würdet euch gut ergänzen: Amazon macht krank im Kopf und ihr habt die passenden Pillen dafür. Geld bleibt unter sich....

Vor 2 Monate
Mot Priw
Mot Priw

Amazon: Wie das Online-Kaufhaus den Einzelhandel unter Druck setzt und soziale Standards untergräbt. Im September dieses Jahres knackte Amazon als zweites Unternehmen nach Apple beim Börsenwert die 1-Billion-Dollar-Marke. Chef und Gründer Jeff Bezos gilt mit einem Vermögen von 150 Milliarden Dollar als reichster Mensch der Welt. Der märchenhafte Erfolg des Handelsgiganten hat jedoch seinen Preis: Die Arbeitsbedingungen für Packer und Kurierfahrer sind mies, Innenstädte drohen zu veröden, der Kunde gibt als Gegenleistung für billiges, bequemes Einkaufen jede Menge persönlichster Daten preis. Kritische Analyse eines Geschäftsmodells, das viele Verlierer produziert. Quelle: Doku auf ARTE, Land: D, Jahr: 2018, Regie: David Carr-Brown

Vor 2 Monate
bioman
bioman

Was schaue ich denn da für ein Quatsch. Das ist ja von den GEZ abzockern.

Vor 2 Monate
Backdafuckup
Backdafuckup

kack laden..

Vor 2 Monate
sen ak
sen ak

Alexa ? Schön dass man den Spion im eigenen Haus haben darf. Lach mich schlapp. Wie dumm müssen Menschen sein die dafür bezahlen.

Vor 2 Monate
sen ak
sen ak

16:19 Sklaverei. Kein Handy ? Ich würde NIEMALS dort arbeiten.

Vor 2 Monate
Marco Rossi
Marco Rossi

Ich habe angst pure Angst was ist mit den Menschen los Ich nutzte auch Amazon weil meistens ist der Preis gut doch nicht immer andere Onlineshops haben es günstiger. Sämtliche Teile fürs Auto kaufe ich vor Ort im Teilehandel alles andere ist mir zu unsicher.

Vor 2 Monate
Andy Brandt
Andy Brandt

In seiner eigenen Wohnung den Raum verlassen für private Gespräche, weil diese Alexa-Scheiße in der Küche steht... Läuft doch super, oder ?

Vor 2 Monate
LSA Lmasd
LSA Lmasd

24:22 Mir fehlt alex, weil ich nicht weiß wann 3 Minuten um sind :-D wtf

Vor 2 Monate
SchwarzeSchafe Pointer
SchwarzeSchafe Pointer

Bezos ist ein CIA Hure. Das Venture Capital für das Start Up kam vom CIA, danach regelmäßig Aufträge von CIA und Pentagon. Steuer- und Rechtsfreiheit in Europa - Gewinnvermeidung und disruptives Geschäftsmodel in allen Sparten. Wie soll da unser Mittelstand mithalten? Von unseren korrupten Politiker verraten und verkauft. Das ein amerikanischer Staatskonzern in Europa so groß werden durfte, ist der eigentliche Skandal. Amazon in Europa ist eine Kriegsinfrastruktur eines feindlich gesinnten Imperators, auf Kosten der deutschen und europäischen unwissenden Bürger installiert - mit Drohnen, Warenlager, Lebensmittelhandel, Bankgeschäften und Abhörgeräten. Wie kann man nur so stumpf sein als Europäer? Gesellschaftliche Ächtung ist die einzig richtige Antwort auf Amazon!

Vor 2 Monate
Frabrat
Frabrat

ist doch alles ok. Die , die mir leid tun, sind die Paketdienste. Bitte Trinkgeld für schwere Pakete nicht vergessen. Und natürlich die Mitarbeiter vor Ort. Wir sehen es nur nicht, ich weiss es nicht. Es gibt ja nicht nur Amazon. Es ist der Kapitalismus, mein Gott nochmal. DER ist das Problem. Deshalb setze ich meine Kritik eigentlich ganz woanders an. Aber was ich komisch finde, ist diese Alexa:Höchsttemperatur 24 Tiefsttemperatur 12 Grad. Wer braucht denn so was? Das Gerät könnte genauso antworten: ES IST SOMMER! ES IST WINTER! Ich kaufe bei Amazon eigentlich dann wenn ich Geld übrig habe, aber sehr gründlich bin ich am Wählen, denn vieles ist wirklich Abzocke, die von dort gelisteten Händlern ausgeht. Rezensionen sind das Wichtigste! Was mich nervt sind die Leute, die mehreres auf Probe kaufen, und zuhause dann auswählen und den Rest zurückschicken und ein anderer Kunde leidet dann an dem überflüssigen Transport von zB Elektrogeräten.

Vor 2 Monate
Velociraptorhunter
Velociraptorhunter

Amazon ist scheiße ähnlich einem hochentwickeltem parasieten.

Vor 2 Monate
Jan Maybach
Jan Maybach

Datenkraken sollen zerschlagen werden!

Vor 2 Monate
gunman
gunman

Meiner Meinung nach sind das Leute mit den finanziellen mitteln und kleinem IQ

Vor 2 Monate
Merle Specknacken
Merle Specknacken

Das sind die typischen Grün Wähler, Menschen die doppelseitiges Klebeband bei Amazon bestellen und ohne Alexa nicht wissen wann drei Minuten um sind.

Vor 2 Monate
Murat Maho
Murat Maho

Hä sind diese Familien doof ?

Vor 2 Monate
Anur Ehnur
Anur Ehnur

Ich liebe Amazon - ich lehne ALEXA strikt ab.

Vor 2 Monate
Benne 88
Benne 88

Ich kaufe schon länger nichts mehr bei Amazon, absolut schlechter Service, minderwertige Verpackungen, wenn man online bestellen möchte gibt es wesentlich schnellere und bessere Onlineshops Diese Menschen hier sind doch irre und sollten an der realen Welt noch mal teilnehmen....“Alexa guten Morgen“ 😂😂🤦🏼‍♂️....krank!!!

Vor 2 Monate
Dr. Me
Dr. Me

geiler scheiss, amazon ist beste Firma von Welt, ich liebe seine super Produkte, Alexa ist hammer geil

Vor 2 Monate
Zockerfreund
Zockerfreund

Die Menschheit ist doch schon total verblödet

Vor 2 Monate
Hauke Arlitt
Hauke Arlitt

Typische suggerierte Konsumwahnsystemlinge. Bloß nicht mehr bewegen und eigenständig denken. Einfach kranke Leute, welche höchstwahrscheinlich jeden Hypescheiss mitmachen. Die Bewegungsfaulheit und individuelle "Denkpause" ist offensichtlich. 😖🤦🤦🤦🤦🤦🤦🤦🤦🤦

Vor 2 Monate
Black-Reaper
Black-Reaper

Jetzt beim Black Friday wirds wieder interessant

Vor 2 Monate
Iris Winkler
Iris Winkler

wenn ich wissen will wie das Wetter ist guck ich aus dem Fenster 😂😂😂

Vor 2 Monate
Iris Winkler
Iris Winkler

für neue Bücher empfehle ich buch7.de und für gebrauchte booklooker 😄

Vor 2 Monate
Iris Winkler
Iris Winkler

Amazon ist gruselig das weiss jeder ich bleibe bei Ebay ich hab das auch reduziert weil ich gemerkt habe es war a bissl viel. Gehe auch lieber in den Second Hand

Vor 2 Monate
nicu nox
nicu nox

echt traurig!!!!

Vor 2 Monate
FalkePiano YT
FalkePiano YT

Amazon Werbung davor....

Vor 2 Monate
Botographic
Botographic

Wofür brachen die Leute, die in Berlin leben, Amazon? Die haben doch alles vor der Tür!

Vor 2 Monate
Schelle Do Hond
Schelle Do Hond

Messerstich in die Kapitalistenfresse!!!!!

Vor 2 Monate
Felix Heinl
Felix Heinl

Ich find's immer lustig wenn Leute sagen: Ich kann mir ein Leben z.B. ohne Amazon nicht vorstellen. Geht mal 'ne die Woche in die Wüste und entmüllt mal euren Kopf ...

Vor 2 Monate
Sascha Uwe Müller
Sascha Uwe Müller

wiederlich,warum dieser dummer konsum

Vor 2 Monate
orchidee4570
orchidee4570

Also diese eine Frau mit der weissen Brille ist ja selten Dämlich . Sie wird aggro weil sie keine Alexa hat und wissen muss wann 3 Minuten rum sind???Wie verblödet ist sie eigentlich? Vielleicht sollte man dieser unterbelichteten Familie mal erklären das diese meist runden Dinger, die an der Wand hängen -Dass man sie Uhren nennt und sie schon einen Zweck haben.

Vor 3 Monate
Lukas Puda
Lukas Puda

ohne Amazon kann man sich ein besseren Leben vorstellen und diese Alexa ist eine Bitch.

Vor 3 Monate
Ju11i
Ju11i

35:30 "Datenschutz ist mir egal, ich habe nichts zu verbergen!" 40:30 Realisiert was diese ominösen Daten so alles sind und ist leicht schockiert...

Vor 3 Monate
Norman Pascal Nafz
Norman Pascal Nafz

Amazon boykottiere ich bereits erfolgreich seit vielen Jahren. Bestelle alles nötige auf ebay. Dort ist es günstiger, habe bei Bezahlung per PayPal Käuferschutz und sammle Payback-Punkte. Amazon benutze ich nur um Preise zu vergleichen.

Vor 3 Monate
Onkel Gargi
Onkel Gargi

Die Handy und Amazon Junkies können einem leid tun, was machen die wenn mal der Strom ausfällt für 14 Tage? Die sterben nach 12 Stunden an einem Schock! :D

Vor 3 Monate
Onkel Gargi
Onkel Gargi

Das Amazon-System: Reiche fordern, arme liefern. Sklaverei!

Vor 3 Monate
Max Schulla
Max Schulla

Dieser Moment wenn du in deiner Küche nichts privates besprechen kannst, weil du abgehört wirst! Aber diese Einzelhandelsfremde Familie sagt dazu einfach: "wenn es etwas privates ist, einfach wo anders hingeht und es bespricht" - Armes Deutschland

Vor 3 Monate
leel löl
leel löl

Ich bin jetzt knapp 30 Jahre alt und hab noch nie etwas aus dem Internet bestellt.

Vor 3 Monate
JurassicCock
JurassicCock

also ich bestelle wenn es hoch kommt vielleicht 1-2 mal pro jahr bei amazon etwas

Vor 3 Monate
cosima kazak
cosima kazak

beängstigend wohin sich der mensch entwickelt. und arbeitsdruck ect gibt es überall - nix neues

Vor 3 Monate
Ur Be
Ur Be

Also ich finde, der ganze schöne Sch... hat angefangen, als die ersten Buchdruckmaschinen erfunden wurden (Teufelszeug wurde es damals genannt), gar nicht zu reden von den ersten Versuchen einer Kommunikation zwischen weit auseinanderliegenden Parteien und all die anderen Entwicklungen wie elektrisches Licht und den Staubsauger ... irgendwie hat Amazon damals schon in den Startlöchern gelauert und den rechten Zeitpunkt für die Weltübernahme abgewartet! Also Leute: zurück zur Natur und ins uninformiert Leben, ins isolierte Dorf, schmeißt alle eure Geräte weg und macht auf Öki, der seinen Kindern verbietet, lesen und schreiben zu lernen, damit sie nicht auf die Idee kommen, vom Amazonteufel und diversen anderen Ungeheuerlichkeiten in Versuchung geführt zu werden. Irgendwie auch witzig die Vorstellung, wie das denn wohl in 20 Jahren abläuft, die Aufregungen werden sich sicher verlagert haben, weil globale Marken Selbstverständlichkeit geworden sind.

Vor 3 Monate
T. N.
T. N.

Oohhh mein Gott, die darf während der Arbeitszeit nicht ihr Handy benutzen. Auch das Stehen ist verboten und fürs zuspätkommenden wird man auch noch bestraft!!! Stellt euch mal vor, dass Amazon bei jeder verspätung nichts dazu sagt. Stellt euch vor, es würden keine regeln am Arbeitsplatz geben und die MA würden den ganzen Tag Youtube schauen. Stellt euch mal vor, dass die MA nicht kontrolliert werden, wenn die feierabend machen... Ich stimme einiges zu, dass es nicht in Ordnung ist, dass die MA ständig unter Angst leiden müssen. Auch kacke, dass Amazon den MA viel zu wenig vertraut, jedoch geht es bei Akkordarbeiten um die extrinsische Motivation und dort wird vertrauen ehr weniger gebraucht

Vor 3 Monate
Tang Shake
Tang Shake

Ich denke mir, dass sich die Paketzusteller gefreut haben, wenn sie den Familien mal einen Monat lang nicht täglich 7 Pakete bringen mussten.

Vor 3 Monate
Ein Mensch
Ein Mensch

Die Familie am anfang tut mir leid

Vor 3 Monate
Alec Drow
Alec Drow

Einige Aussagen verursachen starke Schmerzen in meinem Hirn.....

Vor 3 Monate
Yogi B.
Yogi B.

Amazone ist und bleibt der größte drecks Verein den es gibt. Man hört auch in der Doku das es Absicht ist die Leute zu binden. Und aus bekannten Kreis weis ich auch das die Leute unter Druck gesetzt werden usw. aber leider gibt es Zuviel bescheuerte die es nicht Raffen einfach nur noch kaputte Menschen. Durch Amazone und co gehen so viele Geschäfte kaputt was auch keiner versteht aber Hauptsache man sitzt zu Hause und irgend ein Depp bringt den Müll an die Tür. Ich könnt kotzen 🤮 und das im hohen Bogen über so was.

Vor 3 Monate
SMARTduff
SMARTduff

Echo ist und bleibt gruselig

Vor 3 Monate
Optimus6666
Optimus6666

30:07

Vor 3 Monate
Kawa Matsumoto
Kawa Matsumoto

Zum Thema „ich habe nix zu verbergen“ http://youtu.be/-YpwsdRKt8Q

Vor 3 Monate
Mikk Hartt
Mikk Hartt

Unglaublich wie abhängig viele Menschen bereits von Amazon und Konsorten sind.. "Wie soll ich das sooo lange schaffen ohne Amazon und meine sprechende SPIONAGE BLECHBÜCHSE A U S K O M M E N?" HALLOOO??? Abhängigkeit & Unselbstständigkeit werden gezielt geschaffen

Vor 3 Monate
Buhaiha Psn
Buhaiha Psn

Was für Konsum Opfer die Familie ist ....richtiges optimiertes Personal

Vor 3 Monate
AdnanOmanovic Saulic
AdnanOmanovic Saulic

Das Amazon für ihre angestellten nix macht dürfte allen auch vor der Dokumentazion bewust sein Ein Kleveres Konzept hat den Erfinder Reich gemacht und die leute die sich so abhängig von dem Laden machen zu Marioneten gemacht deswegen Amazon nutzen ja aber nicht so wie die 2 Familien im Beitrag

Vor 3 Monate
Der Didi
Der Didi

Alleggser wieviel ist 4x6

Vor 3 Monate
#Browniedeluxe
#Browniedeluxe

Interessant wäre etwas über Amazons Steueroptimierungen und politische Beziehungen gewesen.

Vor 3 Monate
#Browniedeluxe
#Browniedeluxe

26:40 Ist das euer fucking Ernst? Für solche komplett hirnamputierten Beiträge verprasst ihr meinen GEZ Zwangsbeitrag?!

Vor 3 Monate
#Browniedeluxe
#Browniedeluxe

Menschen wie diese Familie stellen das Hauptproblem der Demokratie dar.

Vor 3 Monate
#Browniedeluxe
#Browniedeluxe

24:44 diese rtl2 Familie hätte in der Doku jetzt echt nicht sein müssen -.-

Vor 3 Monate
annenna e
annenna e

Die Rechnung mit den Pausenzeiten verstehe ich nicht... also in meinem Kopf bleiben sogar nur 5 min Zeit zum Essen übrig.

Vor 3 Monate
Bernd Lauerbach
Bernd Lauerbach

Die Testpersonen sind richtig durch.

Vor 3 Monate
Viviane Heim
Viviane Heim

16 Paar Schuhe? Therapie wäre angezeigt.

Vor 3 Monate
Viviane Heim
Viviane Heim

Was ist das für eine Familie?! Was ist denen wichtig im Leben? Ich lebe wohl auf einem anderen Planeten.

Vor 3 Monate
Viviane Heim
Viviane Heim

Doppelseitiges Klebeband? Kurz in den Laden? Oder andere Lösung suchen.

Vor 3 Monate
Viviane Heim
Viviane Heim

Omg! Wie leben diese Menschen?! Wir bestellen NIE bei Amazon! Erstens boykottieren wir dieses unethische Unternehmen, zweitens ist es in der Schweiz eh nur indirekt nutzbar.

Vor 3 Monate
PuzzleMeister
PuzzleMeister

Ich wünsche jedem der das hier liest viel Erfolg im Leben.

Vor 3 Monate
Viviane Heim
Viviane Heim

PuzzleMeister Warum Erfolg? Liebe und Zufriedenheit sind viel wichtiger.

Vor 3 Monate
shiftee84
shiftee84

Das sind richtige Konsum Idioten

Vor 3 Monate
MrLink210
MrLink210

Oh Gott....ein Leben ohne Amazon. Geht mal bitte alle zum Hirnarzt. Wer überwiegend online shoppt und das dann auch noch über Amazon macht, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. Haut dem Jeff ruhig mal unsere Euros in den Darm. Familie Pülz ist nicht mehr zu retten und dazu noch extrem unsympathisch. Hat der Herr Pils erotische Fantasien wenn er Alexa nach dem Wetter fragt? Oje, oje....jetzt wünscht Alexa den ganzen Psychopathen keinen guten Morgen mehr. Der Frau Grieger ist auch nicht mehr zu helfen. O Ton: Was soll ich in der Stadt? Ich kaufe lieber vom Sofa aus ein...... Junge, Junge wenigsten bleibt die Stadt von der Wahnsinnigen verschont.

Vor 3 Monate
Topper Harley
Topper Harley

Als die 16 Schuhe gesehen habe, wollte ich den Psychotherapeuten losschicken....

Vor 3 Monate
Daniel 2
Daniel 2

Die Dame braucht die Alexa, weil Sie fähig ist nachzusehen wann die 3 Minuten um sind? Ich glaub mich tritt ein Pferd und der nächste ist nicht fähig sich einen Scheibenwischer zu kaufen? Ich bin fast 30 und habe kein Auto und weiß wie und wo man die bekommt, wo soll das noch hinführen?

Vor 3 Monate
Olivers Fitness und Motivations Channel
Olivers Fitness und Motivations Channel

Total hängen geblieben. Oh man, die tun mir richtig leid. Gefangen im Strudel. Konsumieren ohne Grenzen, der Run nach einer kurzen Befriedigung. Die kompensieren damit was, läuft wohl nicht so im Leben. Traurig

Vor 3 Monate
Viviane Heim
Viviane Heim

Olivers Fitness und Motivations Channel Wären meine Kinder so, hätte ich das Gefühl, mit der Erziehung total versagt zu haben. Konsum scheint in diesen Familien das höchste Gut zu sein. Aber Konsum macht nicht wirklich glücklich, sondern schreit immer nur nach noch mehr.

Vor 3 Monate
Babarius
Babarius

Täusche ich mich, oder hat diese Berliner Familie eine Rolle bei "Mein Kind, Dein Kind" auf VOX? Die gehören doch zu denen, die die Sendung kommentieren? 😂

Vor 3 Monate
Schrottmaker
Schrottmaker

WTF was für probleme können menschen eigentlich bekommen? :D First World problems deluxe edition xD

Vor 3 Monate
SE7EN
SE7EN

Online Shopping ist einfach besser bei so vielen Produkten wegen den ganzen Bewertungen und Erfahrungen von anderen Käufern die man im Laden einfach nicht hat. Außerdem kann man im Internet viel besser vergleichen und sich Informieren. Es ist halt die Zukunft. Nicht zu vergessen die oft sehr günstigen Angebote. Alexa aber ist einfach nur Spionage. Jeder der diesen scheiß benutzt gönne ich es der Daten beraubt zu werden.

Vor 3 Monate
ShishaMike
ShishaMike

Also bei der Familie wird mir schlecht..

Vor 3 Monate
PitlNixTreff
PitlNixTreff

Man was für Opfer. Vermutlich verschleiern diese impulsiv einkäufe und andere Ablenkungen Probleme in der Ehe bzw. im Leben da kurzzeitig Glückshormone ausgeschüttet werden. Hach schöne neue Welt

Vor 3 Monate
Danel
Danel

Die haben doch nen Schatten. "Guten morgen Alexa. Oh ist ja keiner da."

Vor 3 Monate
Da Grieche
Da Grieche

Sehr Arme Leute. Ich find sowas echt traurig, wenn man sich so abhängig macht von Amazon.

Vor 3 Monate
Max Mustermann
Max Mustermann

Ich kann ja verstehen, wenn Leute ohne Internet, Computer, Gaming o.ä. nicht leben können. Aber Amazon lässt sich doch ersetzen. Ohne Amazon würde die Frau halt auf den Online Shops der jeweiligen Marken oder auf Otto, eBay usw. einkaufen. Das dauert dann vllt. 1 Tag länger und kostet ein paar Euro mehr, aber das Konsumverhalten bleibt doch das gleiche. Wenn überhaupt kann sie ohne online shopping und Filme/Serien nicht mehr leben - aber ohne Amazon kein Problem.

Vor 3 Monate